BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Freude

18.05.2021

Freude

 

Wir alle haben ein Recht auf Freude, jaaa du hast richtig gelesen, Freude ist unser Recht von Geburt an. Das Leben darf Spaß machen, immer!

 

Was ist Freude überhaupt? Ganz klar eine Emotion die wir im Körper spüren können, aber Freude ist auch eine Energie die uns umgibt und die wir ausstrahlen, darum sagt man auch Freude und Lachen ist ansteckend, wir können andere also mit unserer Freude anstecken, ist das nicht wundervoll??

 

Freude kann aber auch anstrengend sein, und zwar dann, wenn wir versuchen sie im außen zu finden und ihr in Form von irgendwelchen Dingen oder Ereignissen hinterherjagen.

Das Problem daran ist, wenn wir uns selbst erzählen, dass wenn wir dies oder das nicht haben, besitzen, unternehmen können, wenn andere sich sich nicht so oder so uns gegenüber verhalten, dann dürften wir NICHT fröhlich sein. Wenn wir eine bestimmte Tätigkeit machen, wo wir uns schon vorher selbst erzählen: „Das macht mir keinen Spaß“ dann dürfen wir dabei auch keine Freude empfinden, schließlich willst du ja das du recht behältst oder?

 

Und ich sage dir, du kannst wenn du willst immer fröhlich sein und Freude empfinden, es erfordert ein bisschen Übung aber es ist gar nicht so schwer und du kannst ganz für dich allein auch wenn überhaupt nichts besonderes passiert Freude in dir, in deinem Körper erzeugen.

 

Versuch es einfach mal:

 

Setzt oder leg dich bequem hin.

Wenn du magst schließe deine Augen, atme ein paar mal tief ein und aus, und entspanne dich. Erinnere dich an etwas was dir Freude bereitet, es können Kleinigkeiten sein. Freude ist leise nicht laut. Streichle dir liebevoll über den Arm oder nimm dich selbst in den Arm . Genieße diese leichte Gefühl der Freude, wo genau im Körper spürst du es? Kann es sich ausbreiten, vielleicht sogar über dich hinaus?

 

 

Und du kannst dich bewusst jeden Tag, jeden Minute für Freude entscheiden, du kannst dir sagen, egal was im Außen passiert, ich bestimme über mich über meine Gedanken und meine Emotionen und ich entscheide mich bewusst für die Freude!!

Auch das kannst du immer wieder probieren und üben. Nehme an was jetzt ist und freue dich! Ein Schlüssel für Freude ist der kleine Umweg über Dankbarkeit, wofür bist du gerade dankbar, auch kleine Dinge zählen und ich wette da fällt dir immer etwas ein.

Dafür das du gesund bist.

Dafür das du ein Dach über dem Kopf hast

Dafür das du atmest und dein Herz schlägt

Dafür da du etwas zu essen und zu trinken hast

usw.

 

Wenn du magst schreibe es auf.

 

Und wenn du dich mal wieder in negative Gedanken, verstrickst und dir dein innerer Wolf sagt, das alles blöd ist und du nichts kannst und richtig machst. Dann sage STOPP!!!! Am besten laut. STOP,P damit stoppst du diese Gedanken und danach mache wenn möglich noch eine verrückte Grimasse, denn damit rechnet dein Gehirn nicht und die Gedanken Prozesse kann man so leichter unterbrechen. Was könnte dir jetzt in diesem Moment Freude bereiten? Eine Tasse Tee, schau in den Himmel, ruf eine/n Freund/in an usw.

 

Genieße dein Freude und wähle ein Leben in Freude.

 

Kontakt

Dorinas Empathie-Tankstelle
Gerberstr. 16
87733 Markt Rettenbach
               
Telefon ( 0173 ) 1708751
E-Mail

 

Facebook Instagram

 
 
 
 
 
 
 
 
Datenschutz*
 
 
 
 __   __   __   __    _____      ___    
 \ \\/ //  \ \\/ //  / ____||   / _ \\  
  \   //    \ ` //  / //---`'  / //\ \\ 
  / . \\     | ||   \ \\___   |  ___  ||
 /_//\_\\    |_||    \_____|| |_||  |_||
 `-`  --`    `-`'     `----`  `-`   `-` 
                                        
 


Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.