BannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Sinn des Lebens

25.02.2021

Es war einmal ein kleines neugieriges Mädchen, dass sich fragte was der Sinn des Lebens war. Die Erwachsenen um sie herum schienen in ihrem alltäglichen Leben nicht besonders viel Freude zu haben. Sie arbeiteten ständig, waren gestresst und warteten aufs Wochenende oder den nächsten Urlaub. Sie fragte ihre Eltern:“ Mama, Papa was ist der Sinn unseres Lebens? Was passiert wenn wir Tod sind?“ Die Antworten waren immer unbefriedigend für das Mädchen. „Wir wissen es nicht, man muss eben im Leben arbeiten und wenn man stirbt kommt man in den Himmel, ins Paradies.“

Aber was der Sinn des Lebens war, konnte ihr keiner sagen. Das Mädchen quälte diese Frage sehr sehr lange, sie war entsetzt wie alle einfach so weitermachten ohne zu wissen was der Sinn ihres Lebens ist, sie konnte das nicht verstehen. Sie dachte, es gibt doch keine wichtigere Frage als diese. Sie spürte instinktiv, dass es Magie im Leben gibt und das die Erwachsenen nur blind dafür sind.

 

Doch nachdem sie viele Jahre keine Antwort auf diese Frage bekam, ist die Magie auch aus ihrem Leben verschwunden, sie konnte sie auch nicht mehr spüren.

Sie war Erwachsen, arbeitete, war oft gestresst und wartete aufs Wochenende und den nächsten Urlaub.

Bis sie eines Tages selbst Kinder bekam und damit die Magie zurück in ihr Leben.

Seitdem sucht sie wieder nach dem Sinn ihres Lebens und findet ihn immer häufiger im Moment und in den kleinen Freuden.

Ihr 5 Jähriger Sohn fragt sie auch schon danach und dann überlegen sie gemeinsam.

Kinderseelen sind noch näher an Gott und wissen (noch) viel mehr als Erwachsene.

 

Kontakt

Dorinas Empathie-Tankstelle
Dorina Schmorl

Schifferstrasse 46
72270 Baiersbronn


               
Telefon ( 0173 ) 1708751
E-Mail

 

Facebook Instagram

 
 
 
 
 
 
Telefon  
 
Datenschutz* 
 
 
   _____     ___      _____    __   __  
  / ___//   / _ \\   /  ___||  \ \\/ // 
  \___ \\  / //\ \\ | // __     \ ` //  
  /    // |  ___  ||| \\_\ ||    | ||   
 /____//  |_||  |_|| \____//     |_||   
`-----`   `-`   `-`   `---`      `-`'   
                                        
 


Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.